Veranstaltungen und Termine

 

TERMINE 2017  

 

JUBILÄUMSJAHR 2017

Literaturkreis

Gemeinsame Weihnachtsfeier

Dienstag, den 12.12.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Heinrich Böll "Dr Engel schwieg" und diskutieren darüber

Dienstag, den 14.11.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Vortrag über ihre Reisen in der Welt von Marlies Knörr

Dienstag, den 17.10.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Martin Suter "Small World" und diskutieren darüber

Dienstag, den 12.09.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Milena Michiko Flasar "Ich nannte ihn Krawatte" und diskutieren darüber

Dienstag, den 08.08.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Christina Baker Kline "Der Zug der Waisen" und diskutieren darüber

Dienstag, den 11.07.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Jane Austen "Stolz und Vorurteil" und diskutieren darüber

Dienstag, den 12.06.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Gotthold Ephraim Lessing "Nathan der Weise" (2.Teil) und diskutieren darüber

Dienstag, den 08.05.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Gotthold Ephraim Lessing "Nathan der Weise"und diskutieren darüber

Dienstag, den 10.04.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Charlotte Kerner "Blueprint"und diskutieren darüber

Dienstag, den 13.03.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Steven Galloway "Der Cellist von Sarajevo"​ und diskutieren darüber

Dienstag, den 14.02.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

      AUTORENLESUNG

Die Autorin Hildegard Kohnen liest aus ihrem neuen Buch

 

Hüpfsteine - Geschichten von gestern für heute

 

Geschichten von gestern zu erzählen, heißt rückwärts schauen, sich an Vergangenes erinnern, ohne zu vergessen, dass im Heute schon das Morgen wartet. Die besten Geschichten schreibt das Leben, und in der Erinnerung springen sie wie Hüpfsteine über das Wasser, ehe sie ins Vergessen versinken. Wer sich mit den Gedanken und Ansichten anderer beschäftigt, wird erkennen, dass Schönes und Großes oft in kleinen Dingen seinen Ursprung hat. Nicht nur das, was wir gelebt haben, ist das Leben, sondern auch das, an das wir uns erinnern und wie wir uns erinnern, um davon zu erzählen.

 

Freitag, den 3. Februar 2017 19:00Uhr

Kath. Jugendheim, Triftstr. 14, Weilerswist

Eintritt frei

 

Therese Hämer

 

liest

 

GLÜCKSMOMENTE

 

Therese Hämer streift durch die Weltliteratur und spürt dort GLÜCKSMOMENTE auf 

 

- bei Heinrich Heine, Bert Brecht, Ingeborg Bachmann, Bocaccio, Elsa Morante, Goethe und vielen anderen wunderbaren SchriftstellerInnen.

"... und ann gibt es die Geheimnisse - und genau da versteckt sich das Glück!"

 

 

Sonntag, den 29.Januar 2017 16:00Uhr

 

Remise Burg Kühlseggen, Weilerswist

     Auf der Hochfahrt, durch die Unterführung, dann links.

 

Eintritt 7,50€

Vorverkauf:

www.kulturvilla-weilerswist.de

oder an der Abendkasse

KULTURVILLA: Kooperation Literaturkreis & Musikschule

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Gregoire Delacourt "Alle meine Wünsche"​ und diskutieren darüber

Dienstag, den 10.01.2017 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

 

TERMINE 2016  

 

Literaturkreis

Wir lesen "Weihnachtsgeschichten und -Gedichte aus aller Welt" und diskutieren darüber in gemütlicher Runde bei Kerzenschein

Dienstag, den 13.12.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Ein Buch für die Stadt 2016

Der Literaturkreis macht auch dieses Jahr wieder mit bei der Aktion „Ein Buch für die Stadt“ : „Ein Buch für die Stadt“ : Margriet de Moor „Erst grau dann weiß dann blau“, einer gemeinsamen Initiative von Kölner Literaturhaus und „Kölner Stadt-Anzeiger“ zur Förderung der Literatur und des Lesens.

Dienstag, den 08.11. und 29.11.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

 

 

LITERATUR IN DER BURG

 

 

Barbara Kratz

„ALEXANDRA-das Comeback“

 

Bühnenfassung : Diana Anders

Mit einer rasanten Bühnenshow präsentiert sich die Sängerin Alexandra erneut dem Publikum. Sie, die in den wilden Sixties auf dem Höhepunkt ihres Ruhms im Alter von 27 Jahren verstarb, kehrt wieder und stellt sich dem knallharten Showbusiness unserer Zeit. Ihre unsterblichen Lieder wie „Mein Freund der Baum“, „Sehnsucht“ und viele andere Hits erklingen: Die Sängerin mit der wunderbar geheimnisvoll-dunklen Stimme ist wieder da! Topstars aus Kunst und Politik gratulieren zum furiosen Comeback. Ein großartiger Abend mit Alexandras tiefgründigen, wehmütigen Liedern und der Erinnerung an die viel zu früh verstorbene, wunderbare Sängerin Alexandra

 

  Freitag, 21.Oktober 2016, 19:30 Uhr

 

    Remise Burg Kühlseggen, Weilerswist

     Auf der Hochfahrt, durch die Unterführung, dann links

 

Eintritt 12€ (incl. Glas Sekt oder Selters)

 

Vorverkauf:

Michael Fey, Buch- und Schreibwarenhandel,

53919 Weilerswist, Kölner Str.79 Tel.(0 22 54) 845413

Restkarten an der Abendkasse

Mit freundlicher Unterstützung der Kultur- u. Sportstiftung der Kreissparkasse Euskirchen 

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Fred Uhlmann "Der wiedergefundene Freund"​ und diskutieren darüber

Dienstag, den 11.10.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Robert Seethaler "Ein ganzes Leben" und diskutieren darüber

Dienstag, den 20.09.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Vanessa Diffenbaugh"Die verborgene Sprache der Blumen" und diskutieren darüber

Dienstag, den 30.08.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch William Shakespeare mit verteilten Rollen: "Ein Sommernachtstraum"  (Fortsetzung) und diskutieren darüber

Dienstag, den 19.07.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch William Shakespeare mit verteilten Rollen: "Ein Sommernachtstraum"  (Fortsetzung) und diskutieren darüber

Dienstag, den 28.06.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch William Shakespeare mit verteilten Rollen: "Ein Sommernachtstraum"  (400.Todestag am 23.04.16) und diskutieren darüber

Dienstag, den 07.06.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Bertold Brecht Leben und Werk "Geschichten vom Herrn Keuner" (Fortsetzung) und diskutieren darüber

Dienstag, den 17.05.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

05.-08.05.2016 LiteraTour "Auf Spuren von Berthold Brecht" in Augsburg, Göggingen, Schwäbisch-hall und Dinkelsbühl

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Bertold Brecht Leben und Werk "Geschichten vom Herrn Keuner" (60. Todestag am 14.08.16) und diskutieren darüber

Dienstag, den 26.04.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

LITERATURKABARETT

              mit

Steffi Krieg & Ralf Buchinger

Geschichten über die kleinen und großen Schwächen der Menschen zwischen Himmel und Erde

Mit Texten von Hanns Dieter Hüsch

 

Freitag, den 15. April 2016 19:30Uhr

 

 Kath. Jugendheim, Triftstr. 14, Weilerswist

 

 Der Eintritt ist frei – Spenden willkommen

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Bertold Brecht Leben und Werk  (60. Todestag am 14.08.16) - anläßlich unserer Literatur-Reise nach Augsburg - und diskutieren darüber

Dienstag, den 05.04.2016 um 19:30Uhr

                   Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Marie von Ebner-Eschenbach "Krambamboli" (100.Todestag am 12.03.16) und diskutieren darüber

Dienstag, den 15.03.2016 um 19:30Uhr

                   Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Herman Koch "Angerichtet" und diskutieren darüber

Dienstag, den 23.02.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Julie Otsuka "Wovon wir träumten" und diskutieren darüber

Dienstag, den 02.02.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch Friedrich Rückert "Leben-Werk-Gedichte (150.Todestag 31.01.16)"und diskutieren darüber

Dienstag, den 12.01.2016 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

 

TERMINE 2015  

 

Literaturkreis

Weihnachtsfeier

Dienstag, den 15.12.2015 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Ein Buch für die Stadt 2015

Der Literaturkreis macht auch dieses Jahr wieder mit bei der Aktion „Ein Buch für die Stadt“ : Rafik Schami „Eine Hand voller Sterne“, einer gemeinsamen Initiative von Kölner Literaturhaus und „Kölner Stadt-Anzeiger“ zur Förderung der Literatur und des Lesens.                Dienstag, den 08.12.2015 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

„SUCHT in der Literatur“

Anläßlich der Aktionstage vom 14.-22.11. der Gemeinde Weilerswist „Sucht hat immmer eine Geschichte“ stellt der Literaturkreis Bücher vor, in denen die Sucht ein Thema ist.

Eine Diskussionsrunde, zu der alle willkommen sind.

Dienstag, den 17.11.2015 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch und diskutieren darüber

Dienstag, den 10.11.2015 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

 

Barbara Kratz

„Orlando“

Bühnenfassung von Diana Anders nach dem gleichnamigen Roman von Virginia Woolf, in Szene gesetzt von der Schauspielerin Barbara Kratz*.

* Orlando, ein junger Edelmann, lebt 350 Jahre. Das Stück beginnt im Jahre 1588 und führt in unsere Gegenwart. Orlando ist bis zur Hälfte dieses Zeitraumes ein Mann, dann eine Frau und bleibt es auch. Er oder Sie ist am Ende des Stückes 36 Jahre alt.
Barbara Kratz präsentiert in einem phantastischen Zeitzeugenbericht Persönlichkeiten der Weltgeschichte und andere exotische Wesen. Sie läßt Tote auferstehen, reist in den Orient, spürt den Zigeunern nach, bewegt sich im Hochadel Englands genauso wie in den Kneipenvierteln der Shakespeareszeit, besteht mit ihrem Helden oder ihrer Heldin Orlando aufregende Abenteuer – immer auf der Suche nach dem wahren Leben, nach Erfüllung, nach der GROßEN LIEBE letztendlich.....Und die suchen bekanntlich beide Geschlechter seit mehr als 350 Jahren bis heute und in Ewigkeit!


Bühnenfassung : Diana Anders

 

  Freitag, 23.Oktober 2015, 19:30 Uhr

 

    Remise Burg Kühlseggen, Weilerswist

     Auf der Hochfahrt, durch die Unterführung, dann links

 

Eintritt 12€ (incl. Sekt oder Selters)

Vorverkauf: Buchhandlung Breuer, Weilerswist, Deutscher Platz

Tel.(0 22 54) 83 73 73 Restkarten an der Abendkasse

Mit freundlicher Unterstützung der Kultur- u. Sportstiftung der Kreissparkasse Euskirchen

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch und diskutieren darüber

Dienstag, den 20.10.2015 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literatur & Musik

 

Es verspricht ein schöner Abend  zu werden.

Die in Ludwigshafen wohnende Autorin

Christina Udwari liest Gedichte aus ihren Veröffentlichungen.

Christina Udwari, Jahrgang 1959, in Wien geboren und aufgewachsen, lebt seit ihrem 18.Lebensjahr in Rheinland-Pfalz, wo sie 3 Kinder großzog.Schreiben und Dichten begleiten sie seit ihrer Kinheit.

Bisher gibt es fünf Bücher mit Geschichten und Gedichten, in denen sie aus vielen Blickwinkeln lyrisch bearbeitet, was Menschen bewegt.

 

Im Wechsel mit den Gedichten setzt die Weilerswister  Sopranistin Cecilia Acs, begleitet von ihrer Pianistin Tamara Serikova mit ihren Liedern besondere Akzente.

Cecilia Acs + Tamara Serikova

Samstag, den 26. Sept. 2015 19:00Uhr

 

 Kath. Jugendheim, Triftstr. 14, Weilerswist

 

 Der Eintritt ist frei – Spenden willkommen

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch und diskutieren darüber

Dienstag, den 08.09.2015 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch und diskutieren darüber

Dienstag, den 18.08.2015 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch und diskutieren darüber

Dienstag, den 28.07.2015 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

14.05. - 17.05.2015 LiteraTour

"Auf Spuren Deutscher Dichter & Denker" in Leipzig, Jena, Freyburg und Naumburg

                                   

Burghard

 

Pohl

   liest aus seinem Buch

 

 "…rank und schlank und rattenscharf"
- Der Jakobsweg - die harte Tour! Eine Pilgerreise mit Hund -

 

Freitag, 17. April 2015 um 19:30Uhr

  

- kath. Jugendheim, Triftstr.14, Weilerswist -

 

        Der Eintritt ist frei – Spenden willkommen

 

Literaturkreis

Wir lesen aus einem Buch und diskutieren darüber

Dienstag, den 07.07.2015 um 19:30Uhr

Haus Heskamp, Bonner Str. 27, Weilerswist

 

Literatur in der Burg

 

                

Bernd Reheuser

 

                                 

                                 liest aus

 

        "Meine Evangelien": "Die Nacht der Ölbäume"

 

 Als szenische Lesung präsentiert der aus Theater und Fernsehen bekannte Kölner Schauspieler Bernd Reheuser aus dem Buch des Erfolgsautoren Eric Emanuel Schmitt "Meine Evangelien": "Die Nacht der Ölbäume", die die letzten Stunden Jesus vor seiner Kreuzigung beschreibt. In seiner unnachahmlichen Weise zeigt Schmitt den Werdegang Jesus bis zu dieser letzten Nacht auf dem Ölberg und stellt dabei auch theologisch interessante Hypothesen auf.... 

  

    Samstag, 28.März 2015     19:30 Uhr

  

Remise Burg Kühlseggen, Weilerswist

      Auf der Hochfahrt, durch die Unterführung, dann links

   

Eintritt  10,00€

Vorverkauf: Buchhandlung Breuer, Weilerswist, Deutscher Platz

Tel.(0 22 54) 83 73 73 Restkarten an der Abendkasse

Mit freundlicher Unterstützung der Kultur- u. Sportstiftung der Kreissparkasse Euskirchen

www.literaturkreis-weilerswist.de     Email: literaturkreis-weilerswist@gmx.de

TERMINE 2014  

Der Literaturkreis findet alle 3 Wochen um 19:30Uhr in
Weilerswist, Haus Heskamp, Bonner Str. 27 statt
 
 

Dienstag, 14. Januar 2014

Literaturveranstaltung des Literaturkreises Weilerswist

Sabine Gehlen                                            

Liest aus ihrem neuesten Buch       "LUISE IM GLÜCK"

Dienstag, 4. Februar 2014 19:30 Uhr

Thema: Christian Morgenstern

Freitag, 7. Februar 2014 19:00 Uhr

Kath. Jugendheim, Triftstr.14, Weilerswist

 

Literatur nicht nur für Bahnfreunde

 "Abfahrt auf Gleis irgendwo"

 von

Karl-Heinz Nauroth

Literat und Unterhaltungskünstler 

Der Eintritt ist frei

Spenden frei-willig

Dienstag, 25. Februar 2014 19:30 Uhr FÄLLT AUS!

 

 

Dienstag, 18. März 2014 19:30 Uhr

Thema: Alice Munro

 

Dienstag, 4. April 2014 19:00 Uhr

Kath. Jugendheim, Triftstr.14, Weilerswist

Dr. Peter Rosenthal

Liest aus seinen Büchern

 

„Entlang der Venloer Straße“

 

„In die Zeit fallen“

 

Musikalische umrahmung Mit der Querflöte


Annika Schließer

 

In Zusammenarbeit mit der

Katholischen Frauengemeinschaft St. Mauritius, Weilerswist

 Der Eintritt ist frei

 Spenden zugunsten des Vereins

 

Dienstag, 8. April 2014 19:30 Uhr

Thema: Thomas Mann - Leben und Werk

 

Liebe Literaturfreunde,

der Besuch von 10 Literaturkreis-Mitgliedern zu einer sehr interessanten und schönen Lesung mit BERND REHEUSER am 11. April um 20:00Uhr im Alten Gaswerk, Köln-Ehrenfeld, Widdersdorfer Str. 190 hat viel Freude gebracht und war ein voller Erfolg.

 

BERND REHEUSER

las mit schauspielerischem Können in einem anspruchsvollen Ambiente aus Eric-Emmanuel Schmitt:

"Meine Evangelien" und "Die Nacht der Ölbäume"

Dienstag, 29. April 2014 19:30 Uhr

Thema: Thomas Mann - Erzählungen

Dienstag, 27. Mai 2014 19:30 Uhr


      Vortragsabend

 

                         mit 

 

Raphaela Knipp

  

„Die Buddenbrooks“

          von Thomas Mann

29. Mai 2014 bis 01. Juni 2014

LiteraTOUR nach LÜBECK

"Auf Spuren von Thomas Mann"

Der Literaturwissenschaftler Dr. Christian Eschweiler aus Euskirchen

( http://www.christian-eschweiler.com/index.php/der-autor-christian-eschweiler.html )

bietet aus Verbundenheit mit dem Literaturkreis Weilerswist einen 3-tägigen Workshop über Franz Kafkas "Der Prozess" an. 

Das Arbeitsbuch für den Workshop lautet "Franz Kafka und sein Roman-Fragment "Der Prozess": Neu geordnet, ergänzt und erläutert" von Dr. Christian Eschweiler und ist erhältlich im Liebe-Verlag Weilerswist.
Die Termine, jeweils an den Donnerstagen:
1. Termin: 05.06.2014, 10:00 Uhr  -  12:00 Uhr
2. Termin: 12.06.2014, 10:00 Uhr  -  12:00 Uhr
3. Termin: 26.06.2014, 10:00 Uhr  -  12:00 Uhr
im Haus Heskamp, Bonner str. 27, 53919 Weilerswist

Dienstag, 10. Juni 2014 19:30 Uhr

Christian Signol, Leben und Werk

"Marie des Brebis"

Dienstag, 1. Juli 2014 19:30 Uhr

"Der Tod in Venedig" von Thomas Mann

Dienstag, 22. Juli 2014 19:30 Uhr

Dienstag, 12. August 2014 19:30 Uhr

Dienstag, 2. September 2014 19:30 Uhr

Dienstag, 23. September 2014 19:30 Uhr

Dienstag, 14. Oktober 2014 19:30 Uhr

Thema: Nachlese Buchmesse

Vorstellung der aktuellen Titel durch Frau Breuer

Literatur in der Burg

Barbara Kratz

-Mozart auf der Reise nach Prag-

 

Ein Scherzo auf dem Theater
nach Eduard Mörikes berühmter Novelle

 

Mit Barbara Kratz als Constanze Mozart
Regie und Spielfassung : Diana Anders

 

Wir schreiben das Jahr 1810. Mozart ist berühmter als zu Lebzeiten. Constanze ist wohlhabend und hat alle Schulden beglichen.
Noch einmal fährt sie mit der prachtvollen Kutsche, die reiche Gönner dem verehrten Meister 1787 auf der Reise nach Prag zum Geschenk gemacht hatten, direkt vor die Zuschauer.
Herzlich lädt sie ein zu einer Reise mit Hindernissen und viel Musik.......

 

Freitag, 24. Oktober 2014 19:30 Uhr

Remise Burg Kühlseggen

 

Eintritt 12,-€ incl. Sekt o. Selters

Dienstag, 11. Nov. 2014 19:30 Uhr

 

- Ein Buch für die Stadt-

 

„Schneckenmühle“

von Jochen Schmidt

 Lesung aus dem Buch.

Unser Diskussions-Thema dazu:

Wie erlebten wir den Bau der Mauer am 13.08.1961?

Wie erlebten wir den Fall der Mauer am 09.11.1989?

Eintritt frei    

Der Veranstaltungsort: Haus Heskamp, Bonner Str. 27 

 

Freitag, 14. November 2014 19:30Uhr

Eintritt frei   

 

„Von Liebe, Tod und Leben“

Heitere und ernstere Gedichte

Dieter Wick

liest aus seinen Büchern

musikalische Intermezzos mit der Querflöte     Annika Schließer 

  

- kath. Jugendheim, Triftstr.14, Weilerswist -

Der Eintritt ist frei – Spenden willkommen

http://dietwschreibt.npage.de/

Dienstag, 16. Dezember 2014 19:30 Uhr